TEAM

Herzliche Willkommen in unserer Privatpraxis, wir freuen uns auf Sie!

DAS TEAM

Praxis_DSC1115

Leitung Privatambulanz
Prof. Dr. med. habil. Dr. med. Michael Zaudig

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Verhaltenstherapeut
Supervisor (Einzel, Gruppe)
IFA-Gruppenleiter

FOCUS Top Mediziner Angststörungen und Zwänge seit 2011 bis 2020

 

Ich wurde 1950 in München geboren, nach der Bundeswehr studierte ich an der Ludwig-Maximilians-Universität München Medizin. Ich bin verheiratet mit Dr. Sabine Zaudig und habe zwei Kinder, Alexander und Julia.

 

Die Weiterbildung zum ärztlichen Verhaltenstherapeuten und Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie erfolgte am Max-Planck-Institut für Psychiatrie München, am Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren und der Columbia University in New York.

 

Von 1985 bis 1992 war ich  Oberarzt am Max-Planck-Institut für Psychiatrie, von 1992 bis 2016 Ärztlicher Direktor der Psychosomatischen Klinik Windach und bis 2017 Ärztlicher Direktor der Tagesklinik Westend in München.

 

Seit 2018 bin ich auch Leiter von Medical Antistress Concepts, Outdoorcoaching zur Stressprävention durchgeführt in Namibia.
Seit 2019 Ärztlicher Leiter im ptgz am Goetheplatz gGmbH, Psychotherapeutisches Gesundheitszentrum.

 

Meine ärztlichen und therapeutischen Qualifikationen sind

  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Lehrtherapeut der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) für Verhaltenstherapie
  • Supervisor für Verhaltenstherapie (Einzel / Gruppe) (vfkvCIPBAPAVMdgvtDVT)
  • Gruppenleiter für Interaktionsbezogene Fallarbeit (IFA), durch BLÄK anerkannt
  • Prüfer und Fachberater der BLÄK in Psychosomatischer Medizin und Psychotherapie

 

International arbeitete ich als wissenschaftlicher Berater bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO), wissenschaftlicher Berater der amerikanischen DSM-IV- und DSM-5-Arbeitsgruppe (American Psychiatric Association – APA).

 

2003 wurde ich an der Ludwig-Maximilians-Universität München zum apl. Professor ernannt und bin Autor zahlreicher Bücher 13 und Artikel mehr als 150.

 

Meine besonderen therapeutischen Schwerpunkte sind

Ich bin Mitglied


Psychologische Psychotherapeutin

DR. PHIL. ANNA BLUES KUHNS

Psychologin, MSc.

Psychologische Psychotherapeutin in Verhaltenstherapie

 

In Köln geboren, zog es mich zum Studium der Psychologie und Neurowissenschaften nach Maastricht in die Niederlande. Es folgte ein Master in Neuropsychologie mit Forschungsaufenthalt in Kalifornien. Im ´The Brain Observatory` der University of California San Diego, habe ich erste Erfahrungen in der neurowissenschaftlichen Forschung gesammelt.

 

Von 2013-16 war ich als Doktorandin am Institut für Neurowissenschaften und Medizin (INM-3) im Forschungszentrum in Jülich tätig und promovierte an der Universität zu Köln. Dort beschäftigte ich mich mit Aufmerksamkeitssystemen und Prozessen der Wahrscheinlichkeits-schätzungen im menschlichen Gehirn.

 

Die Weiterbildung zur psychologischen Psychotherapeutin in Verhaltenstherapie absolvierte ich an der KBAV in Bonn und am VFKV in München. Von 2017 bis 2020 war ich in der Privatklinik Jägerwinkel mit dem Schwerpunkt Psychosomatik tätig und habe mein psychiatrisches Jahr (2018) in der Psychiatrie im Klinikum Rechts der Isar absolviert. Am PTGZ am Goetheplatz habe ich ambulante Akutbehandlungen durchgeführt (2019). Meine Approbation erfolgte im Frühjahr 2020.

 

Meine therapeutischen Schwerpunkte umfassen:

  • Traumafolgestörungen (PTBS, Anpassungsstörungen etc.)
  • Depression
  • Angst
  • Persönlichkeitsstörung
  • Trauerreaktion
  • Paarberatung und systemische Therapie

 

Publikationen:

 

Dombert, P. L., Kuhns, A., Mengotti, P., Fink, G. R., & Vossel, S. (2016). Functional mechanisms of probabilistic inference in feature-and space-based attentional systems. Neuroimage, 142, 553-564.

 

Kuhns, A. B., Dombert, P. L., Mengotti, P., Fink, G. R., & Vossel, S. (2017). Spatial attention, motor intention, and Bayesian cue predictability in the human brain. Journal of neuroscience, 37(21), 5334-5344.

 

Mengotti, P., Kuhns, A.B., Fink, G.R., & Vossel, S. (2020). Age-related changes in Bayesian belief updating during attentional deployment and motor intention. Psychological Research, 84, 1387–1399.


Psychologische Psychotherapeutin

DR. KATHRIN HOLZÄPFEL

Psychologische Psychotherapeutin 


Praxismanagement

TANJA KOENIGER

Ausgebildete MFA

AdA (Ausbildung der Ausbilder)

Qualitätsmanagement